Wanne-Eickel-Historie


Direkt zum Seiteninhalt

„vonne Schicht auf Zeche“

Kunst und Kultur

„vonne Schicht auf Zeche“

Titel:

"vonne Schicht auf Zeche"

Künstler/in:

Sebastian Steinhauer-Dsenne Essen

Material:

Glasfasermatten, Kunstharz und Mörtel

Aufgestellt:

2011

Standort:

Eisenstraße 2


Die Bergmannsskulptur vor der Eingangstür der Zechensiedlung Königsgrube, in der Eisenstraße in Röhlinghausen ist lebensecht und wirklichkeitsnah gestaltet. Die Idee hierzu hatte Albrecht Corduan als Ehrerweisung an seinen Onkel Hans Jambor. Sie stellt den ehemaligen Bergmann dar, wenn er "vonne Schicht auf Zeche" kam und sich in Ruhe die Zigarette und die Flasche Bier schmecken ließ.


zurück...

Quellennachweis: WAZ vom 6. Oktober 2011.
Fotonachweis: Sammlung Heinrich Lührig.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü