Wanne-Eickel-Historie


Direkt zum Seiteninhalt

Sagen aus Wanne-Eickel

Geschichte

Vom Volk erzählt...


"Während die Geschichte durch Taten des Menschengeistes hervorgebracht wird, schwebt über ihnen die Sage als ein Schein, der dazwischen glänzt, als ein Duft, der sich an sie setzt. Niemals wiederholt sich die Geschichte, sondern ist überall neu und frisch; unaufhörlich wiedergeboren wird die Sage. Festen Schrittes am irdischen Boden wandelt die Geschichte; die geflügelte Sage erhebt sich und senkt sich: ihr weilendes Niederlassen ist eine Gunst, die sie nicht allen Völkern gewährt. Wo ferne Ereignisse verloren gegangen wären im Dunkel der Zeit, da bindet sich die Sage mit ihnen und weiß einen Teil davon zu hegen; wo der Mythos geschwächt ist und zerrinnen will, da wird ihm die Geschichte zur Stütze." Jakob Grimm

Sagen aus Wanne-Eickel und Umgebung

Die Sagen und Legenden aus unserer Heimatstadt erzählen von Menschen, die hier lebten, wo wir heute wohnen. Sie berichten von Gegebenheiten und Ereignissen, die sich bei uns zugetragen haben sollen. Nicht alle Sagen und Legenden sollen als "wahr" verstanden werden. Im wesentlichen sollen sie erzählen, was die Menschen die hier lebten für erwähnenswert hielten. Wer heute mit offenen Augen durch unsere Region geht, dem begegnen auf Schritt und Tritt Hinweise, die diese Sagenwelt hinterlassen hat.

Damit Du den Zusammenhang erkennen kannst, wie aus geschichtlichen Gegebenheiten und Ereignissen Sagen und Legenden entstanden sind, wurde als Erklärung hierzu bei verschiedenen Sagen eine "Historische Anmerkung" hinzugefügt. Auf die Aussagekraft des Bildmaterials wurde hierbei besonderen Wert gelegt. Es führt Dich zu Stellen wo die Sage und Legende lebendig werden kann. Lass Dich (ent-) führen, und erlebe dabei "Ein starkes Stück Heimat".



Wie der erste Westfale erschaffen wurde.


mehr...



Die Westfalen und der Teufel.


mehr...



Die Belagerung der Burg Eickel.


mehr...



Die beiden heiligen Ewalde.


mehr...



„Backems Krüz“ - Sühnekrüz.


mehr...



Die drei Schwestern als Boten des Todes.


mehr...



Die Prame und die drei Wildrosen.


mehr...



Der Grenzsteinrücker von Eickel.


mehr...



Wie kamen die Wildpferde nach Wanne-Eickel ?


mehr...


Das Geheimnis vom Schild des Emscherriesen.


mehr...



Wie Wanne-Eickel zum Bergbau kam.


mehr...




Die Magd mit dem Zweiten Gesicht.


mehr...




Schön-Elsken, die weiße Frau auf Haus Dahlhausen.


mehr...




Der Geist am Wegesrand.


mehr...




Der überlistete Wilde.


mehr...


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü