Wanne-Eickel-Historie


Direkt zum Seiteninhalt

Der Gang

Bergbau

"Kiekt äs mienen Mann an, hä hätt`nen Gang wie`n Steiger !"


Im Zechenbahnhof von Pluto Thies stand eine Anzahl Schiebkarren. Es waren Kartoffeln für die Belegschaft angekommen, und der Magazinverwalter verwog sie im Waggon den Bergleuten und ihren Frauen, die die nötigen Säcke von Haus mitbringen mussten. Dem Schießmeister Kalthoff fehlte für seine Ration noch ein Sack, er musste in die Kolonie zurücklaufen, um ihn zu besorgen. Seine Frau, die voll Stolz hinter ihrem Manne herschaute, konnte sich nicht enthalten, zu einer Nachbarin zu sagen: "Kiekt äs mienen Mann an, hä hätt`nen Gang wie`n Steiger !"

Zeche Pluto Schacht Thies um 1920.

zurück

Quelle : Spellmann Waldemar: Aus meiner Gezähkiste, Schnurren und Scherze aus dem Bergbau an der Ruhr, der Emscher und der kecken Läckebäcke, Düsseldorf 1925
Fotonachweis: Sammlung Heinrich Lührig


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü