Wanne-Eickel-Historie


Direkt zum Seiteninhalt

Cranger Bierdeckel

Kirmes

Cranger-Kirmes Bierdeckel


Jeden Tag stellen Millionen Gäste ihr Glas darauf ab, der Wirt vermerkt mit einem Bleistiftstriche die Menge des ausgeschenkten Bieres darauf und nach der Abrechnung schließlich wandert er in den Müll. Der eine oder andere wird auch von Gästen gerne als Sammlerobjekt mitgenommen.

Der Bierdeckel, ein unscheinbarer Artikel, der seit mehr als einem Jahrhundert aus unserem Leben als Werbemittel nicht wegzudenken ist. Man beschäftigt sich mit dem Bierdeckel und eine immer größer werdende Zahl von Sammlern ist stets auf der Suche nach neuen Sammlerobjekten.

ZurückPlayWeiter

zurück...


Fotonachweis: Sammlung Heinrich Lührig.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü